• Referenten

      0 comments

    Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 30 Jahren als Arzt und Seminarleiter, Autor und Trainer.
    Er hat mit Büchern wie »Krankheit als Symbol« und vor allem der Trilogie »Die Schicksalsgesetze«, »Das Schattenprinzip« und »Lebensprinzipien« eine ganzheitliche Psychosomatik begründet, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. In Seminaren und auf Reisen führt er in die Welt der Seelenbilder und regt zu eigenverantwortlichen, auf Entwicklung zielenden Lebensstrategien an. www.dahlke.at

     

    Dr. med. Ingfried Hobert praktiziert als Ganzheitsmediziner am Steinhuder Meer.
    Er ist Gründer des »Qualitätszirkel Ethnomedizin« der Ärztekammer Hannover, Leiter der »Ethnomed-Akademie für visionäre Medizin«, sowie Autor zahlreicher Fachbücher und Gesundheitsratgeber. Sein besonderes Interesse gilt der Erforschung traditioneller Heilsysteme, auf deren Grundlage er ein eigenes Therapiekonzept entwickelt hat, das er in seiner Praxis mit großer Leidenschaft umsetzt.